SpVgg Bayreuth

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
SpVgg Bayreuth
Logo
Verein
Name Spielvereinigung Oberfranken Bayreuth von 1921 e. V.
Sitz Bayreuth, Bayern
Gründung 21. Juli 1921
Farben Gelb-Schwarz
Website spvgg-bayreuth.de
Fußballunternehmen
Name Spielvereinigung Oberfranken Bayreuth 1921 Spielbetriebs GmbH
Gesellschafter SpVgg Bayreuth e. V.
Geschäftsführer Michael Born
Jörg Schmalfuß
Erste Mannschaft
Trainer ab 2023/24: Marek Mintál
Spielstätte Hans-Walter-Wild-Stadion
Plätze 21.500
Liga Regionalliga Bayern
2022/23 20. Platz (3. Liga)
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Alternativ

Die Spielvereinigung Oberfranken Bayreuth von 1921 e. V., allgemein bekannt als SpVgg Bayreuth, ist ein Fußballverein aus Bayreuth. Im örtlichen Sprachgebrauch wird der Verein als „Oldschdod“ (Altstadt) bezeichnet.

Die Fußballabteilung ist seit 2013 in die Spielvereinigung Oberfranken Bayreuth 1921 Spielbetriebs GmbH ausgegliedert.[1] Der eingetragene Verein ist Alleingesellschafter der GmbH.[2]

Stadion

Baubeginn für das städtische Hans-Walter-Wild-Stadion (so genannt seit 2002 nach dem Bayreuther Oberbürgermeister 1958-88, der - als ein großer Förderer des Sports - am Stadionbau wesentlich beteiligt war) war 1967, am 23. Mai 1974 wurde mit einem Freundschaftsspiel der SpVgg gegen Kickers Offenbach die Haupttribüne eingeweiht. Seitdem dient es dem Verein als regelmäßige Spielstätte, die 1992 zuletzt renoviert wurde. Es handelt sich um ein Mehrzweckstadion mit Leichtathletikanlagen, bisher wurde dreimal ein ausverkauftes Haus registriert: 1979 beim Bundesliga-Aufstiegsspiel gegen Uerdingen, 1980 beim erwähnten Pokalspiel gegen den FC Bayern München und 1987 bei der Bayernligapartie gegen den TSV 1860 München. Zu seinen Gunsten aufgegeben und inzwischen abgerissen wurde das Stadion Jakobshöhe, das als reines Fußballstadion 10.000 Besuchern Platz bot.


Gegner SpVgg Bayreuth

Logo Vs.png SpVgg Bayreuth.png

Bisherige Bilanz gegen SpVgg Bayreuth

Begegnungen G U V Tore + - Yellow card.png Yellow-Red card.png Red card.png Eigentor.png
Ligaspiele 26 9 4 13 40:45 -5 44 0 1 0
Pokalspiele 0 0 0 0 0:0 0 0 0 0 0
Testspiele 1 0 1 0 0:0 0 0 0 0 0
gesamt 27 9 5 13 40:45 -5 44 0 1 0

Spielberichte und Details gegen Waldhof Mannheim


Spieler die auch beim SV Waldhof Mannheim spielten

Trainer die auch den SV Waldhof Mannheim trainierten

Bekannte Fußball-Manager

Fans

Die SpVgg Bayreuth besitzt eine ausgeprägte Fanszene. Es existieren derzeit vier Fanclubs. Die Bayreuther Fans gelten als kreativ und einfallsreich. So versteigerten sich die Fans aufgrund der drohenden Insolvenz Ende 2008 selbst im Internet[3] und veranstalteten ein "Geisterspiel"[4]. Mit den Anhängern der SpVgg Bayern Hof gibt es eine Rivalität.

Weblinks

Einzelnachweise



Sie wollen hier in mehr als 20.000 Artikeln Ihre Werbung sehen? Schreiben Sie uns einfach an.