Lüssumer TV

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lüssumer TV
Lüssumer TV.gif
Voller Name Lüssumer Turnverein
Ort Bremen, Bremen
Gegründet 1898
Aufgelöst Mai 1981
Vereinsfarben Blau-Weiß-Schwarz
Stadion Stadion an der Frankfurter Straße
Höchste Liga 2. Bundesliga
Erfolge Aufstieg in die 2. Bundesliga 1976

Der Lüssumer TV war ein Sportverein aus dem Bremer Stadtteil Blumenthal. Die erste Fußballmannschaft spielte 20 Jahre in der höchsten Amateurliga Bremens und nahm einmal am DFB-Pokal teil.

Geschichte

Der Verein wurde im Jahre 1898 gegründet. Erst nach dem Zweiten Weltkrieg wurde eine Fußballabteilung gegründet. 1951 gelang erstmals der Aufstieg in die Landesliga Bremen, die damals die höchste Bremer Amateurliga war. Beim zweiten Landesligaaufstieg 1966 konnte sich der LTV nur für eine Saison im Bremer Oberhaus halten. Erst beim dritten Anlauf im Jahre 1971 klappte es besser. 1977 qualifizierte sich die Mannschaft für den DFB-Pokal und musste in der ersten Runde zum Zweitligisten SV Chio Waldhof reisen. Die Mannheim gewannen das Spiel klar mit 12:0.

In der Saison 1979/80 erreichte der LTV den dritten Rang der Verbandsliga hinter SFL Bremerhaven und FT Geestemünde. Vier Jahre später stiegen die Lüssumer aus der Verbandsliga ab und rutschten 1987 in die Bezirksliga ab. Zwischen den Jahren 2000 und 2003 erreichte die Mannschaft noch einmal die Verbandsliga. Im Jahre 2006 musste der Lüssumer TV, der damals in der Landesliga Bremen spielte, Insolvenz anmelden. Vier Jahre später traten die Fußballer des LTV zum im Jahre 2006 gegründeten Lüssumer SV über, der in der 1. Kreisklasse starten musste.

Gegner Lüssumer TV

Logo Vs.png Lüssumer TV.gif

Bisherige Bilanz gegen Lüssumer TV

Begegnungen G U V Tore + - Yellow card.png Yellow-Red card.png Red card.png Eigentor.png
Ligaspiele 0 0 0 0 -:- 0 0 0 0 0
Pokalspiele 1 1 0 0 12:0 +12 0 0 0 0
Testspiele 0 0 0 0 -:- 0 0 0 0 0
gesamt 1 1 0 0 12:0 +12 0 0 0 0

Spielberichte und Details gegen Waldhof Mannheim


Bekannte ehemalige Spieler und Trainer

  • keine bekannt

Literatur

Hardy Grüne: Legendäre Fußballvereine – Norddeutschland. AGON-Sportverlag, Kassel 2004, ISBN 3-89784-223-8, S. 191.

Weblinks



Sie wollen hier in mehr als 20.000 Artikeln Ihre Werbung sehen? Schreiben Sie uns einfach an.