Jürgen Luginger

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jürgen Luginger

Jürgen Luginger 1995
Spielerinformationen
Voller Name Jürgen Luginger
Geburtstag 8. Dezember 1967
Geburtsort Ergolding, DeutschlandDeutschland Deutschland
Position rechtes Mittelfeld
Vereine in der Jugend
DeutschlandDeutschland FC Ergolding
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
07/1985 - 06/1986
07/1986 - 06/1987
07/1987 - 06/1988
07/1988 - 06/1994
07/1994 - 06/1995
07/1995 - 06/1997
07/1997 - 06/1998
07/1998 - 06/2005
07/2006 - 06/2007
DeutschlandDeutschland TSV 1860 München
DeutschlandDeutschland Bayer 04 Leverkusen
DeutschlandDeutschland Fortuna Düsseldorf
DeutschlandDeutschland FC Schalke 04
DeutschlandDeutschland Hannover 96
DeutschlandDeutschland SV Waldhof Mannheim
DeutschlandDeutschland 1. FC Saarbrücken
DeutschlandDeutschland Rot-Weiß Oberhausen
DeutschlandDeutschland KFC Uerdingen 05
16 (0)
1 (0)
33 (0)
191 (9)
15 (0)
53 (3)
32 (1)
161 (5)
11 (0)
Nationalmannschaft
1988–1990 DeutschlandDeutschland Deutschland U-21 13 (0)
Stationen als Trainer
07/2003 - 06/2005
07/2005 - 06/2007
07/2008 - 02/2010
07/2010 - 09/2013
02/2014 - 06/2014
07/2014 - 03/2017
04/2017 - 06/2020
07/2020 -
DeutschlandDeutschland Rot-Weiß Oberhausen
DeutschlandDeutschland KFC Uerdingen 05
DeutschlandDeutschland Rot-Weiß Oberhausen
DeutschlandDeutschland 1. FC Saarbrücken
DeutschlandDeutschland Bayer 04 Leverkusen II
DeutschlandDeutschland FC Schalke 04 II
DeutschlandDeutschland FC 08 Homburg
DeutschlandDeutschland 1. FC Saarbrücken (Sportdirektor)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 17. Juli 2020

Fehler entdeckt?
Dann schicken Sie hier eine Korrektur ab.

Jürgen Luginger (* 8. Dezember 1967 (56) in Ergolding) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und heutiger Fußballtrainer.

Karriere

Luginger stammt aus Ergolding einem Ort in Niederbayern, wo er im dortingen Ortsverein auch das Fußballspielen erlernte. Er startete seine Karriere 1985 bei TSV 1860 München und zog ein Jahr später sogar schon in die erste Bundesliga zu Bayer Leverkusen weiter. Anschließend folgten die Stationen Fortuna Düsseldorf, Schalke 04 und Hannover 96 bevor es Ihn im Sommer 1995 an den Rhein nach Mannheim zum dortigen SV Waldhof Mannheim wechselte. Die Blau-Schwarzen spielten zu dieser Zeit in der 2. Bundesliga und in seinen zwei Jahren wo er am Alsenweg unter Vertrag stand absolvierte er 53 Ligaspiele bei denen er drei Tore erzielte, sowie 4 DFB-Pokalspiele. Im Juli 1997 ging sein Profiweg dann weiter über den 1. FC Saarbrücken und 1998 zu RW Oberhausen, wo er noch sechs Jahre lang seine Fußballschuhe schnürte und seine Karriere als Spieler beendete. In Oberhausen spielte er zusammen mit den Ex-Waldhöfern Hajrudin Catic und Fabrizio Hayer.

Luginger spielte zwischen 1987 und 2004 insgesamt 84-mal in der Ersten und 370-mal in der Zweiten Bundesliga. Dabei erzielte er vier bzw. 13 Tore. Der größte Erfolg in seiner Karriere war 1987 der sechste Tabellenplatz in der Bundesliga mit Bayer Leverkusen.

Trainer

Nach seiner Spielerlaufbahn trainierte er kurzzeitig Rot-Weiß Oberhausen. Im März 2006 kehrte Luginger als Trainer zum KFC Uerdingen 05 in die Oberliga zurück, dort absolvierte er weitere Spiele als Spielertrainer. Im April 2007 erklärte er jedoch, seinen auslaufenden Vertrag nicht zu verlängern.[1]

Von Juni 2007 bis April 2008 war er Sportlicher Leiter beim damaligen Regionalligisten Rot-Weiß Oberhausen. 2008 übernahm er beim Zweitliga-Aufsteiger den Trainerposten von Hans-Günter Bruns. Diesen übergab er - nach 9 sieglosen Spielen - am 1. Februar 2010 wieder an Hans-Günter Bruns.[2]

Seit dem 1. Juli 2010 war Luginger Cheftrainer beim Drittliga-Aufsteiger 1. FC Saarbrücken, wo er bereits als Spieler tätig war. Mit dem FCS erreichte er in der Saison 2010/11 den 6. Platz und die Qualifikation für die Hauptrunde des DFB-Pokals 2011/12. Am 5. September 2013 wurde Luginger nach einer 2:3-Heimniederlage gegen den 1. FC Heidenheim von seinen Aufgaben als Cheftrainer entbunden. Zum Zeitpunkt seiner Entlassung rangierte seine Mannschaft mit 4 Punkten aus 7 Spielen auf Rang 18 der Tabelle.

Im Februar 2014 übernahm er die U-23 von Bayer 04 Leverkusen und unterschrieb einen Vertrag bis Saisonende.[3] Am 19. Mai 2014 gab jedoch der FC Schalke 04 bekannt, dass Luginger zur neuen Saison Trainer der U23 der Gelsenkirchener in der Regionalliga West wird.[4], wo er mehr als 2 1/2 Jahre trainierte. Nach einer Serie von 2 Punkten aus 7 Spielen wurde er im März 2017 freigestellt.[5]

Seit 17. April 2017 war Jürgen Luginger Cheftrainer beim Oberligisten FC 08 Homburg,[6] wo er den Absturz in die Oberliga nicht mehr verhindert konnte. Im folgenden Jahr führte er den Verein jedoch zurück in die Regionalliga Südwest, woraufhin sein Vertrag im September 2018 bis 2021 verlängert wurde.[7] Dort hatte er auch die Ex-Waldhöfer Daniel di Gregorio und Jannik Sommer unter seinen Fittichen.

Als der Drittliga-Aufsteiger 1. FC Saarbrücken einen Sportdirektor suchte, bat Luginger jedoch in Homburg um die Auflösung seines Vertrags und übernahm die neue Aufgabe.[8]

Vereinsspiele

Liga Jahr Verein Spiele Tore
2.Bundesliga 1995-1996 SV Waldhof Mannheim 30 1
DFB-Pokal 1995-1996 SV Waldhof Mannheim 3 0
2.Bundesliga 1996-1997 SV Waldhof Mannheim 23 2
DFB-Pokal 1996-1997 SV Waldhof Mannheim 1 0

Einzelnachweise

  1. Luginger: Darum gehe ich rp-online.de vom 16,4,2007, abgerufen am 18. Dezember 2019
  2. Oberhausen trennt sich von Jürgen Luginger sportbild.de vom 1.2.2010, abgerufen am 18. Dezember 2019
  3. Jürgen Luginger neuer U23-Trainer bei Bayer Leverkusen sportal.de vom 7.2.2014, abgerufen am 18. Dezember 2019
  4. Jürgen Luginger wird Chef-Trainer der U23
  5. Schalke entläßt U23-Trainer Jürgen Luginger waz.de vom 12.3.2017, abgerufen am 18. Dezember 2019
  6. Jürgen Luginger übernimmt FC 08 Homburg fussball.de vom 15.4.2017, abgerufen am 18. Dezember 2019
  7. Bis 2021: Homburg verlängert mit Luginger kicker.de vom 6.9.2018, abgerufen am 18. Dezember 2019
  8. Luginger wird neuer Sportdirektor in Saarbrücken kicker.de vom 15.7.2020, abgerufen am 16. Juli 2020

Weblinks



Sie wollen hier in mehr als 20.000 Artikeln Ihre Werbung sehen? Schreiben Sie uns einfach an.